Über uns

cropped-Logo_Blog.png

Als Stromanbieter mit Schweizer Tradition bringen wir Energie aus 100% Schweizer Wasserkraft in deutsche Haushalte – mit dieser Mission begeistern wir unsere Kunden jeden Tag. Dabei sind Transparenz, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung die wesentlichen Säulen unserer Unternehmensphilosophie. Ob Sie Rat brauchen, eine Frage haben oder eine individuelle Lösung benötigen – bei schweizstrom steht Ihnen immer ein kompetenter Ansprechparter zur Seite. Als Tochterunternehmen des Schweizer Energieversorgers EBL steht schweizstrom seit 1898 für Tradition, Kontinuität und eine sichere und zuverlässige Stromversorgung.

5 replies »

  1. Hallo, wie kann das sein, Deutschland verschenk im Moment Strom in die Schweiz. Wenn ich bei Ihnen den Strom – Rechner benutze muss ich als Deutscher mehr bezahlen als die Schweizer?

    MfG
    Harry Oeschger

    • Guten Morgen Herr Oeschger,
      Sie haben Recht; die Strompreise sind in Deutschland tendenziell höher als in der Schweiz. Das liegt vor allem daran, dass sich der Strompreis aus vielen verschiedenen Komponenten zusammensetzt, auf welche wir nur teilweise Einfluss haben. Nur 25% unseres Strompreises in Deutschland, können wir als Energielieferant selbst beeinflussen. Die restlichen 75% ergeben sich aus staatlichen Abgaben (z.B. EEG-Umlage und Steuern) sowie Netznutzungskosten, welche von den Netzbetreibern vorgegeben werden. Diese Kosten, auf welche wir keinen Einfluss haben, sind in Deutschland höher als in der Schweiz. Dies macht sich leider auch beim Strompreis für Endkunden bemerkbar.

      Bei weiteren Fragen zu Ihrem Strompreis stehen Ihnen unsere Kundenberater unter der kostenlosen Servicehotline 0800 – 60 60 65 65 (Servicezeiten Mo.-Fr. 8 -17 Uhr) gerne zur Verfügung. Sie sind auch per Mail unter info@schweizstrom.com erreichbar.

      Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen weiterhelfen und würden uns freuen, wenn Sie unseren Blog weiterhin verfolgen.

      Viele Grüsse
      Natascha und Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.